Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Personenbezogene Daten (nachfolgend zumeist nur „Daten“ genannt) werden von uns nur im Rahmen der
Erforderlichkeit sowie zum Zwecke der Bereitstellung eines funktionsfähigen und nutzerfreundlichen Internetauftritts, inklusive
seiner Inhalte und der dort angebotenen Leistungen, verarbeitet.

Gemäß Art. 4 Ziffer 1. der Verordnung
(EU) 2016/679, also der Datenschutz-Grundverordnung (nachfolgend nur
„DSGVO“ genannt), gilt als „Verarbeitung“ jeder mit oder ohne Hilfe
automatisierter Verfahren ausgeführter Vorgang oder jede solche
Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten, wie das
Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung,
die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die
Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine
andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die
Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

Mit der nachfolgenden
Datenschutzerklärung informieren wir Sie insbesondere über Art, Umfang,
Zweck, Dauer und Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener
Daten, soweit wir entweder allein oder gemeinsam mit anderen über die
Zwecke und Mittel der Verarbeitung entscheiden. Zudem informieren wir
Sie nachfolgend über die von uns zu Optimierungszwecken sowie zur
Steigerung der Nutzungsqualität eingesetzten Fremdkomponenten, soweit
hierdurch Dritte Daten in wiederum eigener Verantwortung verarbeiten.

Wir, die VVN/BdA Duisburg e.V.
Email: vvn-bdaduisburg@t-online.de, nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und wir halten
uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben.
In keinem Fall werden die erhobenen Daten zu Werbezwecken benutzt, verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Selbstverständlich halten wir uns an die Datenschutzgesetzverordnung DS-GVO

Für weitergehende Informationen benutzen sie bitte den folgenden Link zum Gesetzestext auf Wikipedia:   https://de.wikipedia.org/wiki/Datenschutz-Grundverordnung bereitgestellt wird.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen
einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche
Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Die VVN erhebt und speichert automatisch in Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage.
  • Login zu Änderung von Webseiteinhalten

Diese so erhobenen Daten werden vorrübergehend gespeichert, dies jedoch nicht gemeinsam mit anderen Daten von Ihnen.

Diese Speicherung erfolgt auf der
Rechtsgrundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes
Interesse liegt in der Verbesserung, Stabilität, Funktionalität und
Sicherheit unseres Internetauftritts.

Diese Daten sind für den VVN
nicht bestimmten Personen zuordenbar. Sie werden  zur Verhinderung
von Mißbrauch verwendet. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen
Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach den
Auswertungen gelöscht.

Daten im Downloadformular:  Diese führen zu einer E-Mail über einen Google Server welcher in USA gehosted wird.  Die E-Mail Adresse ist wilfried.broecher@gmail.com

Daten im Mitgliederbereich: Diese
sind teilweise auf Google Servern gespeichert, welcher in USA
lokalisiert  sind.  Datenschutz Hinweise dieses Anbieters
siehe: [https://www.google.com/intl/de/cloud/security/gdpr/]

Cookies

Die Internetseiten verwenden an
mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot
nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind
kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr
Browser speichert. Die von uns verwendeten Cookies sind so genannte
„Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs (schließen des
Browsers) automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen
Schaden an und enthalten keine Viren.

Bei Ihrer Nutzung unserer Website
werden Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es
sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen
verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der
Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen
zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren
Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt
nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

(3) Einsatz von Cookies:

a) Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

  • Transiente Cookies (dazu b)
  • Persistente Cookies (dazu c).

b) Transiente Cookies werden
automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen
insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte
Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der
gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner
wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die
Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den
Browser schließen.

c) Persistente Cookies für den
automatischen Login für Mitglieder (Wenn die Option: „automatisches
Login gewählt wurde) werden automatisiert nach 6 Monaten gelöcht. Sie
können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers
jederzeit löschen.

d) Sie können Ihre Browser-Einstellung
entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von
Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf
hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen
können.

 

Ihre Rechte als Nutzer oder Betroffener

Mit Blick auf die o.g  Datenverarbeitung haben  Nutzer und Betroffene das Recht

  • auf Bestätigung, ob Sie betreffende
    Daten verarbeitet werden, auf Auskunft über die verarbeiteten Daten, auf
    weitere Informationen über die Datenverarbeitung sowie auf Kopien der
    Daten (vgl. auch Art. 15 DSGVO);
  • auf Berichtigung oder Vervollständigung unrichtiger bzw. unvollständiger Daten (vgl. auch Art. 16 DSGVO);
  • auf unverzügliche Löschung
    der sie betreffenden Daten (vgl. auch Art. 17 DSGVO), oder, alternativ,
    soweit eine weitere Verarbeitung gemäß Art. 17 Abs. 3 DSGVO
    erforderlich ist, auf Einschränkung der Verarbeitung nach Maßgabe von
    Art. 18 DSGVO;
  • auf Erhalt der sie betreffenden und
    von ihnen bereitgestellten Daten und auf Übermittlung dieser Daten an
    andere Anbieter/Verantwortliche (vgl. auch Art. 20 DSGVO);
  • auf Beschwerde
    gegenüber der Aufsichtsbehörde, sofern sie der Ansicht sind, dass die
    sie betreffenden Daten durch den Anbieter unter Verstoß gegen
    datenschutzrechtliche Bestimmungen verarbeitet werden (vgl. auch Art. 77
    DSGVO).

Darüber hinaus ist der Anbieter dazu
verpflichtet, alle Empfänger, denen gegenüber Daten durch den Anbieter
offengelegt worden sind, über jedwede Berichtigung oder Löschung von
Daten oder die Einschränkung der Verarbeitung, die aufgrund der Artikel
16, 17 Abs. 1, 18 DSGVO erfolgt, zu unterrichten. Diese Verpflichtung
besteht jedoch nicht, soweit diese Mitteilung unmöglich oder mit einem
unverhältnismäßigen Aufwand verbunden ist. Unbeschadet dessen hat der
Nutzer ein Recht auf Auskunft über diese Empfänger.

Ebenfalls haben die Nutzer und
Betroffenen nach Art. 21 DSGVO das Recht auf Widerspruch gegen die
künftige Verarbeitung der sie betreffenden Daten, sofern die Daten durch
den Anbieter nach Maßgabe von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet
werden. Insbesondere ist ein Widerspruch gegen die Datenverarbeitung zum
Zwecke der Direktwerbung statthaft.

Nutzung der Kontaktdaten

Der
Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten
Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich
angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit
ausdrücklich widersprochen. Die VVN behält sich ausdrücklich
rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von
Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Google-Maps

In unserem Internetauftritt setzen wir
Google Maps zur Darstellung unseres Standorts sowie zur Erstellung
einer Anfahrtsbeschreibung ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst
der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA,
nachfolgend nur „Google“ genannt.

Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Um die Darstellung bestimmter
Schriften in unserem Internetauftritt zu ermöglichen, wird bei Aufruf
unseres Internetauftritts eine Verbindung zu dem Google-Server in den
USA aufgebaut.

Sofern Sie die in unseren
Internetauftritt eingebundene Komponente Google Maps aufrufen, speichert
Google über Ihren Internet-Browser ein Cookie auf Ihrem Endgerät. Um
unseren Standort anzuzeigen und eine Anfahrtsbeschreibung zu erstellen,
werden Ihre Nutzereinstellungen und -daten verarbeitet. Hierbei können
wir nicht ausschließen, dass Google Server in den USA einsetzt.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit.
f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung der
Funktionalität unseres Internetauftritts.

Durch die so hergestellte Verbindung
zu Google kann Google ermitteln, von welcher Website Ihre Anfrage
gesendet worden ist und an welche IP-Adresse die Anfahrtsbeschreibung zu
übermitteln ist.

Sofern Sie mit dieser Verarbeitung
nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, die Installation
der Cookies durch die entsprechenden Einstellungen in Ihrem
Internet-Browser zu verhindern. Einzelheiten hierzu finden Sie
vorstehend unter dem Punkt „Cookies“.

Zudem erfolgt die Nutzung von Google Maps sowie der über Google Maps erlangten Informationen nach den Google-Nutzungsbedingungen https://policies.google.com/terms?gl=DE&hl=de und den Geschäftsbedingungen für Google Maps https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

Urheberrecht

Die durch den VVN erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Sollten Sie sich für vom
VVN erstelltes Material oder Präsentationsdateien interessieren, teilen Sie uns das bitte mit. (Email, Impressum).
Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Reproduktion oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten
wird straf- und zivilrechtlich verfolgt. Sollten Sie auf den Webseiten des VVN Bestandteile feststellen für die Sie Urheberrechte
beanspruchen oder die in anderer Weise für Sie anstößig sind, bitten wir Sie, dieses uns schnellstmöglich mitzuteilen, um uns Gelegenheit zu geben, das Problem zu beseitigen.

Weitere Informationen

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher
möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung
Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen
diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu
einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an
uns. (Email, Impressum)